Zum Sommerfest anlässlich des 50-jährigen Schuljubiläums im Sommer 2018 waren auch viele Ehemalige zurück ans Gymnasium am Fredenberg gekommen und es kam immer wieder der Wunsch auf, man möge sich doch öfter und regelmäßiger treffen. Diesem Wunsch kamen die Schulleiterin Verena Akkermann und die Schulsozialarbeiterin Sigrun Brinschwitz, selbst ehemalige Schülerin des Gymnasiums am Fredenberg, gerne nach, und sie riefen im Dezember 2018 das erste Ehemaligentreffen ins Leben.

Dieses Jahr fand das Treffen am 27. Dezember zum zweiten Mal statt.

Ihren ersten gemeinsamen Auftritt erlebten die Schülerinnen und Schüler der neuen Chorklasse 5.1 am 2. Dezember im „Geras Seniorenheim“ unmittelbar gegenüber unserer Schule.