Liebe Eltern,

sicher kennen Sie das: bei jedem ersten Elternabend im Schuljahr wird gefragt, wer sich als Elternvertreter engagieren will. Eigentlich will es keiner wirklich machen, aber am Ende erklärt sich jemand bereit, weil es „bestimmt nicht so viel zu tun“ gibt.

Das ist verständlich, denn wir alle haben genug mit den Anforderungen im Alltag zu tun, sind beruflich ausgelastet und wollen auch familiär alles gut bewältigen.

Aber wir Eltern sind für die Schule ein wichtiger und notwendiger Partner. Auch wenn Bildung und Erziehung die Aufgaben von Schule sind, legen wir doch in unseren Familien den Ausgangspunkt für die Bildungs- und Ausbildungswege unserer Kinder. Deshalb benötigt gute Schule ein vertrauensvolles Miteinander von Lehrern, Schülern und Eltern sowie eine Elternschaft, die bereit ist, Verantwortung bei der Mitgestaltung des Schullebens zu übernehmen.

Außerdem ist Elternarbeit auch eine schöne Möglichkeit, sich aktiv an einem Teil des Lebens ihrer Kinder zu beteiligen, der von Ihnen sonst eher Unterschriften unter Schulnoten oder Hausaufgabenkontrollen fordert.

Sie können den Schulalltag Ihrer Kinder mit gestalten!

Sie können im Schulvorstand sowie in den verschiedenen Schulkonferenzen Entscheidungen zu verschiedenen Themen wie Klassenfahrten, Projekttagen und Ganztagsangeboten mitdiskutieren und beeinflussen!

Sie können Vorschläge einbringen und die Interessen Ihrer Kinder vertreten!

Sie können Feste und Feiern aktiv unterstützen und für Ihre Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen!

Wir finden es jedenfalls immer wieder wunderbar zu erleben, wie viel Mühe sich die Kinder bei der Vorbereitung von Veranstaltungen geben, mit welchem Stolz sie ihr Können präsentieren und wie sehr sie sich freuen, wenn wir als Eltern daran unser Interesse zeigen.

Wir alle haben die Erfahrung gemacht, dass das strahlende Lächeln unserer Kinder der schönste Lohn für die Mühe ist, die wir uns dabei machen!

Betrachten Sie also es nicht als zusätzlichen Aufwand, sondern sehen Sie es als eine bereichernde Aufgabe, Ihren Kindern die Schulzeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Denn gerade unsere Kinder, brauchen schöne Erlebnisse, Ermutigung und Anerkennung. Sie können mit Ihrer Mitarbeit in einem überschaubaren zeitlichen Aufwand aktiv dazu beitragen!

In diesem Sinne freuen wir uns, wenn Sie sich ebenfalls als  Elternvertreter wählen lassen und den Elternrat tatkräftig unterstützen … 

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich bitte an uns als Vorstand des Schulelternrates:

Nuno da Silva (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Janin Wojtysiak-Hinzer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Heike Klink (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Nützliche Links zum Thema 

Stadtelternrat: http://stadtelternrat-salzgitter.de/
Landeselternrat: http://www.ler-nds.de/
Landesschulbehörde: https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/