Am 30. Juni wurden wir als Schülersprecherinnen des GAF von dem Politiker Stefan Klein in den niedersächsischen Landtag eingeladen.

lt 1

 

Zumächst wurden wir von den Zuständigen der Öffentlichkeitsarbeit über die Bedeutung, Funktion und Aufgaben des Landtages im Rahmen eines Videos aufgeklärt.

Danach kam für uns der spannendste Teil: die Plenarsitzung! Eine ganze Stunde lang durften wir auf der Besuchertribüne des Plenarsaals Platz nehmen und somit an der Sitzung teilnehmen. Wir konnten vielen interessanten Argumentationen und Abstimmungen folgen. Meistens kriegt man als Bürger nur die finalen Entscheidungen mit, daher war es sehr aufregend, hinter die Kulissen blicken zu können, um den gesamten Prozess miterleben zu können.

 

lt 2

 

Zum Schluss gab es die Möglichkeit im Rahmen einer Diskussionsrunde mit Stefan Klein und seinem Kollegen im Pressekonferenzraum Fragen zu stellen. Es wurden viele wichtige Themen in der Region wie Ärztemangel, Schacht Konrad und weiterführende Schulen angesprochen.

 

lt 3

 

Zusammenfasssend war es eine sehr lehrreiche Erfahrung für uns einen nahen Einblick in die Politik zu kriegen. Wir wünschen uns, dass in Zukunft mehr Jugendliche eingeladen werden, sodass die Jüngeren mehr in die Politik eingebunden werden.
Danke an Herrn Klein für die Einladung!

 

lt 4