Am vergangenen Mittwoch ging für Herrn Jörg Pümpel-Schloesser eine Ära zu Ende. Knapp zehn Jahre lehrte er am GaF Deutsch und evangelische Religion und bereicherte das Kollegium mit viel Engagement und guten Einfällen. Sein beruflicher Werdegang führt ihn nun in den hohen Norden nach Kiel, wo er in kurzer Zeit eine Stelle an einem Gymnasium antreten wird. In einer kurzen Ansprache im Lehrerzimmer betonte er, dass er das GaF ganz sicher vermissen wird, ihn das ein oder andere Schulfest aber sicherlich noch einmal zurück nach Salzgitter führt. Vielleicht gelänge es ihm ja, den Geist, der durch unsere Schule wehe, etwas an die Küste zu schmuggeln.  

Wir bedauern sehr, dass er nun nicht mehr länger Mitglied unserer bunten Schulfamilie am GaF ist, wünschen ihm aber eine schnelle Einfindung in der neuen Schule und viel Glück und Zufriedenheit im privaten und beruflichen Bereich.

 

IMG 20181017 112753

Frau Broszko, Herr Pümpel-Schloesser, Frau Akkermann und Herr Oettich bei der Verabschiedung im Lehrerzimmer

Donnerstagmorgen trafen wir uns um 8:00 Uhr am Bahnhof in Baddeckenstedt, nachdem wir die Tickets gekauft hatten und somit die erste Hürde überwunden hatten. Sehr bald waren wir im Zug auf dem Weg nach Hildesheim. Nach einem kleinen Fußweg erreichten wir den Escape Room.

Einige waren schon sehr gespannt, was sie erwarten würde, andere waren dem Escape Room über ziemlich neutral gestimmt. Als die ersten zwei Gruppen, die im Vorfeld ausgelost worden sind, den Escape Room betraten, überkam den Rest auch die Lust, den Escape Room zu durchqueren, da man die gruseligen Geräusche schon hören konnte...

IMG 20180927 WA0024

An die Seile, fertig, los - und schon begann der Spaß am Floß. Die Schülerinnen und Schüler der
5.2 trafen sich am frischen Mittwochmorgen, um als Klasse gemeinsam aus Gegenständen wie
Tonnen, Holzbretter und Seilen ein stabiles Floß zu bauen.
 
Exkursion5 2 0043
 

Gemeinsam begaben sich wagemutige Schülerinnen und Schüler der Klasse 5.2 des Gymnasium
Am Fredenberg zum Erlebnisbauernhof „Bauer Bues“ nach Groß Denkte. Getreu dem Motto ackern
und rackern, toben und tüddeln, basteln und backen, stöbern und staunen, machten wir uns so
richtig schön schietig.
Exkursion5 2 0021

DSC 0931 SV1 Homepage

Die aktuelle Schülervertretung 2018/19 mit Herrn Knischka (SV-Verbindungslehrer)

 

Auf unserer jährlichen Klausurtagung, welche von aktiven SV-Schülerinnen und -Schülern am 21.9. besucht worden ist, haben wir die Zeit gehabt, über Projekte dieses Schuljahres zu sprechen, die wir versuchen, für euch umzusetzen.

Dort kamen Wünsche, Kooperationen und Themen zur Sprache, die in den letzten Jahren ein wenig vernachlässigt worden sind, wie z. B. die Öffentlichkeitsarbeit der SV, eine Faschingsparty für die Jahrgänge 5 - 9 und auch ein Projekt, welches viel Toleranz von euch fordert.