Der Kulturabend am GAF - 50 Jahre GAF - feiert die Schule und die letzten fünf Jahrzehnte. Dazu haben Arbeitsgemeinschaften und Klassen der Schule zusammen mit Lehrkräften und unter Verstärkung durch ehemalige Schülerinnen und Schüler ein buntes Programm erstellt. Die Chorklassen, die Schulband "Amazing Space" und der Crossover-Chor bieten einen musikalischen Rückblick auf die Charts der letzten 50 Jahre. Eine Modenschau nimmt sich den Highlights und der modischen Verirrungen der letzten fünf Jahrzehnte an. Es gibt außerdem eine Collage aus verschiedenen Filmklassikern von 1968 bis heute. Einen Blick, der auf die Gegenwart unserer Schülerinnen und Schüler gerichtet ist, gibt es in Tanzbeiträgen, selbstgeschriebenen Slamtexten und eigenen Songs zu sehen, die von den jeweiligen Schülerinnen und Schülern vorgestellt werden.
Kulturell wird also für jeden etwas geboten, und wir freuen uns darauf, den Geburtstag unserer Schule gemeinsam zu feiern und viele Ehemalige wiederzusehen. Natürlich ist jeder herzlich willkommen, der mit uns auf Zeitreise gehen möchte.

 

Kulturabend

Am 05. April fand am GAF der große Sponsorenlauf statt. Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer traten an um zu versuchen, 1968 Runden durch den Stadtteil Fredenberg zu laufen, um erstens das Gründungsjahr der Schule zu feiern und Geld für die Sportförderung an der Schule zu sammeln, andererseits wollten wir als Schulfamilie aber natürlich auch an Andere denken: Die Schülervertretung wünschte sich, dass 2.000 Euro des gesammelten Geldes für UNICEF gespendet werden würden, damit Kinder in Krisengebieten unterstützt werden können, und damit war es natürlich abgemacht. Alle hofften, dass das Geld zusammenkommen würde.

Endlich war der große Tag gekommen, auf den die Schülerinnen und Schüler der Lese-AG „Seitenreich“ sich schon so gefreut hatten: die Lesenacht war da!

Pünktlich um 19 Uhr trafen sich alle AG-Mitglieder mit Frau Reinhardt und Frau Unting in der Stadtbibliothek am Rathaus, und ein Abend voller Bücher konnte beginnen.

Am Montag, den 23.4. 2018, war es soweit. Nach langer Vorbereitung durch die Lese-AG „Seitenreich“ von Frau Unting wurde die Leseinsel unserer Schule anlässlich des Weltags des Buches feierlich eröffnet.

Pünktlich um 12:45 Uhr öffneten sich mit dem Einsetzen der Titelmusik der Harry Potter-Filme, gespielt von Herrn Kassebaum, zahlreiche Türen auf der dritten Ebene des Neubaus und die Schülerinnen und Schüler gesellten sich zu den bereits wartenden Leserinnen und Lesern, die beim Aufbauen geholfen hatten.